Aufzeichnung der GPS-Tracks bei der R'adys-Trophy Jena 2008




falcom Die Teams erhalten GPS-Geräte, die in regelmäßigen Abständen Koordinaten per GSM an einen Server senden. Nach Auswertung der Daten werden die aufgezeichneten Positionen im Web auf einer Karte dargestellt und im Start-/Zielbereich auf eine Leinwand projeziert.

Das GPS-Tracking erfolgt etwas zeitversetzt und in mäßiger Auflösung der Karte, damit die führenden Teams keine Nachteile haben.

Falcom Wireless Communications GmbH
Jena-Korsika
Canyoning und Klettern
Winter in Friedrichshöhe
Wintersport in Tauplitz
Gipfeltour Ötztal