Aufzeichnung der GPS-Tracks bei der R'adys-Trophy Jena 2008




falcom Die Teams erhalten GPS-Geräte, die in regelmäßigen Abständen Koordinaten per GSM an einen Server senden. Nach Auswertung der Daten werden die aufgezeichneten Positionen im Web auf einer Karte dargestellt und im Start-/Zielbereich auf eine Leinwand projeziert.

Das GPS-Tracking erfolgt etwas zeitversetzt und in mäßiger Auflösung der Karte, damit die führenden Teams keine Nachteile haben.

Falcom Wireless Communications GmbH
Chamonix, Mt. Blanc
Klettern im Schwarzatal
L' Etape du Tour 2007
Winter in Friedrichshöhe
Skilanglauf Erzgebirge